WOLFGANG BRENNER

 

   
1956 geboren in Oberwesel
1976-81 Studium
seit 1997 freischaffender Künstler
seit 1998 Mitglied im BBK (Bund bildender KünstlerInnen)
seit 2003 Mitglied des European Artists e.V.
2003 – 15
Lehrtätigkeit an der Universität Paderborn, Fakultät für Kulturwissenschaften / Kunst / Textil
2007 – 14 Dozent an den Sommerakademie Paderborn
2011 Dozent am Goethe-Institut Thessaloniki
2010 Dozent am Visual Art Center, Doha, Qatar
2006 – 10
Dozent an der Sommerakademie Dringenberg
   
  Preise | Auszeichnungen
2016 Deutscher Jugendfotopreis (mit Ausstellung auf Photokina Köln) m.d. Montessorischule Dörenhagen
2011 Rotary Club Belleville Art Award “Art on the Square”
2010 Preis der Kulturstiftung Deutscher Länder für “Kinder zum Olymp” m.d. Montessorischule Dörenhagen
2009 Kunstpreis “Kultur prägt!” des Landes NRW für das Projekt “Inszenierte Fotografie”
2008 Paderborner Kunstpreis des Kunstvereins Paderborn und der Sparkasse Paderborn
2007 Kunstpreis des Landes NRW für das Projekt “Druckgrafik” im Rahmen “Kultur & Schule”
2005 Preisträger des 4. Herforder Recycling Kunstpreis
   
  Einzelausstellungen (Auswahl)
2017 Galerija Gina, Zadar, Kroatien; 
Galerie Cafe Bistika, Medzev / Slowakei
2016 Galerie Gausepohl, Detmold (Katalog);
galerie@19, Paderborn (Katalog)
2015 3 x Europa, Kunstverein Paderborn (mit Igor Janowicz | Marek Wawro) (Katalog)
2014 Miejski Ośrodek Sztuki (Municipal Centre of Art) Gorzów Wielkopolski, PL;
Kunstverein Sulzbach (Galerie In der AULA);
Galeria BWA Kielce (mit Igor Janowicz | Marek Wawro) (Katalog)

2013 Kunstverein Soest;
Dotti Stiftung Lage
2012 Gallery Vlassis Art, Thessalonik / Greece;
Werkstattgalerie Egidius, Soest;
Städt. Galerie Petershagen
2011 Kunstverein Kunst im Turm, Lippstadt
2010 World Art Delft, Delt, NL (mit Sarantis Gagas);
Korbmacher Museum Dalhausen
2009 Galerie Petra Höcker, Osnabrück (Katalog);
Gallery Vlassis Art, Thessaloniki, Griechenland (Katalog, mit Sarantis Gagas)
2008 Ausstellung zum Paderborner Kunstpreis, Sparkasse Paderborn;
Galerie “neue flügel für ikarus”, Bad Driburg (mit Norbert Böckmann)
2007 Kunstverein Melle (Katalog);
Kunstverein Oerlinghausen
2006 14ª SEMANA CULTURAL, Galerie der Cittadela, Pamplona, Spanien (mit Renate Kastner)
2005 Stiftung Europäischer Skulpturenpark, Kloster Willebadessen (Katalog);
Galerie Ripustus, Hämeenlinna, Finnland (mit Heide Welslau)
2004 Städtische Galerie Eichenmüllerhaus, Lemgo;
Haus der ev. Kirche, Paderborn (mit Werner Schlegel)
2003 / 04 ZIF (Zentrum für interdisziplinäre Forschung), Bielefeld
Galerie der Stadt Rüsselsheim
2003 Art Galeria, Cluj-Napoca, Rumänien (Katalog);
Galerie OSTPOL, Berlin;
“communicare” Ev.Kirche “Maria im Weinberg”, Warburg (Katalog);
Städtische Galerie Torhaus, Dortmund; Kunstverein Paderborn
2002 Städtische Galerie BWA Kielce, Polen (Katalog);
Städtische Galerie Przemysl, Polen (Katalog);
Museum Bökerhof, Brakel (Katalog); Galerie et, Versmold;
„Ansichtssache“, Paderhalle, Paderborn
2001 Galerieräume Burg Dringenberg, Bad Driburg;
Galerie Erata, Leipzig
2000 Galerie Unikat, kunst raum volksdorf, Hamburg;
Kunstverein Schieder-Schwalenberg
99 / 2000 Eggemuseum, Altenbeken
1999 Gewölbesaal, Schloß-Neuhaus;
“Galerie im Studio”, WDR-Studio, Bielefeld
1998 Heinz Nixdorf MuseumsForum, Paderborn
1997 Raum für Kunst, Paderborn
1989 Galerie Löffler, Soest
   
  Gemeinschaftsausstellungen (Auswahl)
2018 aus der graphischen Sammlung, Kunstverein Paderborn;
Gallery Technohoros, Athen, Griechenland;
Alles Theater, BIG GALLERY, Dortmund;
Kunstverein Kulmbach
2017 #terraforming#königsplätze#pb, galerie@19, Paderborn;
HDLU (Kroatischer Künstlerbund), Gradska Loẑa, Zadar, Kroatien (Katalog);
NOCHWASDAZU, Technikum Lade, Dotti Stiftung;
small galleries Zwischenraum, Schwerte;
WUT, galerie neue flügel für ikarus, Neuenherse;
Poetry Project, World Art Delft, NL;
Global Matrix IV International Printmaking Exhibition, Robert L. Ringel Gallery, Stewart Center und der Fountain Gallery, Lafayette, USA
2016 5. jurierte Ausstellung zum Simplizissimus-Preis, Morgener-Museum, Soest;
17th International Biennial of Landscape, BWA Kielce, Poland;
Action Field Kodra / Kodra Fresh 2016, Thessaloniki / GR (Katalog);
Grafik in OWL, 5 Positionen, Technikum Lage;
Divi Blasii Kirche, Kunstwestthüringer e.V., Mühlhausen
2015 Paderborner Wintersalon;
Poezie, World Art Delft, NL;
Wechselstube, St. Jacobi Kirche, Hamburg;
Bildersturm, Divi Blasii Kirche, Kunstwestthüringer e.V., Mühlhausen
2014 galerie@19, Paderborn; COMO CONSPECTUS 2014, COMO Ausstellungshalle, Bonn;
REEDYCJA 2014, Galeria Sztuki Wspolczesnej BWA w Przemyslu;

20 Jahre ArToll Kunstlabor, Bedburg-Hau (Katalog);
l´arte lo spazio il tempo – Buttarelli & friends, Casalmaggiore / Italien;
Digital zur Malerei”, Kunstpreisausstellung der Sparkasse Karlsruhe;
Poezie, World Art Delft, NL;
toleranz und passung, Kunstwestthüringer e.V., Mühlhausen
2013 4th Intern. Graphic Biennial Cluj, Rumänien (Katalog);
IVA Gallery – Shumen, Bulgaria;
made in OWL Ausstellung mit der Galerie Gausepohl, Hangar 21, Detmold;

Poezie, World Art Delf, NL
2012 PaderArt, Nationalmuseum Przemysl / Polen (Katalog);
Kunstwestthüringer e.V., Bad Langensalza;
experimenta 3, Kunstverein Paderborn
HanseArtWorks, Lüneburg;
2. Kunstmarkt Petershagen
2011 Jurierte Ausstellung zum Simplizissimus-Preis, Soest (Katalog);
5. Paderborner Wintersalon;
1. Kunstmarkt Petershagen;
Art on the Square, Belleville, USA;
“Beyond Face”, Thessaloniki, Greece (Katalog);
“Ithaca – WAD Poetry Project”, Wolrd Art Delft, NL (Katalog)
2010 “Sculptures”, World Art Delft, NL;
Fundatia “Inter Art”, Aiud, Rumänien;
Photobiennale Thessaloniki;
Gallery Cenacolo Felice Casorati, Turin, Italy;
1. Bazonnale LUST2010;
experimenta 2, Korbmachermuseum Dalhausen;
art20, Kunstverein Paderborn und Mühlhausen
2009 Dritter Paderborner Wintersalon;
EROS|HEROES, Atelier Colangelo, Turin, Italien;
Künstlergruppe “WINTERART“, Umweltbundesamt, Dessau;
“DIALOGUE OF IDENTITIES”, Ghadir Gallery, Kuwait & Oman Fine Art Society, Musact, Oman (Katalog);
10. Dörenhagener Kunstausstellung
2008 Kunstakademie El Minia, Ägypten;
ArToll, Bedburg-Hau (Katalog);
“Grafik der Region”, 9. Dörenhagener Kunstausstellung;
“Poezie in het Weiland”, World Art Delft, NL;
art20, Produzentengalerie Petra Höcker, Osnabrück & Projektgalerie Primacenter, Berlin
2007 Al-Thani Award for Photography, Doha, Quatar (Katalog);
AVE MARIA“, Akademie Franz Hitze Haus, Münster
“Borstbeelden”, World Art Delft, NL;
Galeria Sztuki Wspołczesnej, Przemyśl, Polen;
“Water”, World Art Delft, Delft, NL
2006 Teilnahme an der 10th International Cairo Biennale, Ägypten;
Städt. Galerie BWA Kielce, Polen;
Galeria Sztuki Wspołczesnej, Przemyśl, Polen;
Kresowy Dom Sztuki, Dubiecko, Polen;
Finroart XXI, Hovinkartano Hauho, Finland;
“experimentelle Kunst auf Papier”, Kunstmuseum Satu Mare, Rumänien;
“Het Licht op Saskia”, World Art Delft, NL;
“Artists without borders”, Galeria Umelcov Spiśca, Spiśskia Nova Ves, Slovakia und in der Gallerie Burg Dringenberg, Bad Driburg;
Galerie Land in Sicht, Bielefeld;
5. International Mini-Print Biennial, Cluj-Napoca Art Museum, Romania
2005 4. Herforder Recycling Kunstpreis;
Galeria Sztuki Wspołczesnej, Przemyśl, Polen;
“Segnis – Signs”, Galerie Cenacolo Felice Casorati, Turin, Italien (Katalog);
“Bevrijding”, World Art Delft, Holland (Katalog)
2004 Bird´s Gallery, Melbourne, Australien;
Galerie ARTisotope, Dortmund;
“dall´Idea la Dea”, Verbania, Italien; cubus Kunsthalle, Duisburg (Katalog);
Lessedra World Art Print Annual, National Palace of Culture, Sofia;
Folkwang Hochschule, Essen;
Galerie OstPol, Berlin;
KunstKompakt, Gladbeck; “Hillige Seele”, Dörenhagen (Katalog)
2003 “Art meets Charity”, Levantehaus, Hamburg (Katalog);
Fragment”, Mediothek Güthersloh;
“Blut (un)gleich Leben”, Kirchenkreis Paderborn;
ROBERT KOEPKE HAUS, Schwalenberg
2002 Städt. Galerie Przemysl / Polen;
Stiftung Europäischer Skulpturenpark e.V., Willebadessen;
ROBERT KOEPKE HAUS, Schwalenberg;
World Art Exhibition, Seoul, Korea (Katalog);
“Miniatur in der Bildenden Kunst”, Städtische Galerie; Fürstenwalde (Katalog);
„Die Form wahren“, Rathaus Dortmund
2001 Galerie im Gutshaus, Kultur Gut Winkhausen;
“zeitgleich”, Lünen (Katalog); “Die Farbe Weiß”, Lünen;
Recycling Kunstpreis, Elsbach-Bau, Herford
2000 / 01 Galerie 5ünf Sinne, Halle/Saale
2000 Grafik der Gegenwart 2000,Ausstellung der AWO, organisiert vom Rheinischen Landesmuseum Bonn im Bonner Künstlerforum und ENERGIE FORUM INNOVATION, Bad Oeynhausen;
Frankfurter Presseclub und Naturschutzzentrum Wetzlar;
World Festival of Art on Paper, Kranj, Slowenien (Katalog)
1990 Kunstverein Soest;
Kunstverein Arnsberg
1984 Bündener Werkkunstkreis
   
  Symposien / Aktionen / Sonstiges
2017 International Artists Meeting – Slonna Reedycja 2017

2016

European Artists Symposien, Slonne, PL;
Fine Arts Festival International Symposium, Muscat, Oman

2015  European Artists Symposium, Essen
2014 Installation zur PaderKultour;
Raumintallationen, 20 Jahr ArToll, Bedbug-Hau;
Intern. Artists Meeting Sonnne, PL
2013 Textinstallation im Öffentlichen Raum, Padersteinweg, Paderborn
2011 19. European Artists Symposium, Essen
2010 Intern. Künstlersymposium “Inter Art”, Aiud, Rumänien;
30. International Artists Meeting Slonne, Polen, (Katalog);
Intern. Künstlersymposium der European Artists, Essen
2009 Künstlersymposium im Rahmen Culture@Germany, Fine Art Society, Muscat, Oman, organisiert von der Deutschen Botschaft im Oman;
Austausch und Arbeit an Kunstakademie El Minia, Ägypten;
Künstlersymposium “World Art Delft” zum Thema Recycling, Delft, NL;
Künstlersymposium im ArToll, Bedburg-Hau
2008 Künstlerworkshop, Kunstakademie El Minia, Ägypten;
Künstlersymposium “World Art Delft” zum Thema Recycling, Delft, NL
2007 Künstlersymposium der EAA (European Artists Association), Essen;
27. Künstlerworkshop Slonne, Polen
2006 Aufenthalt im Flemish centre for the graphic arts, Frans Masereel Centre, Belgien;
Teilnahme an der 10th Cairo International Biennale;
Künstlersymposium der EAA (European Artists Association), Essen
2005 25. Künstlersymposium Slonne, Polen (Katalog);
Internationales Künstlersymposium „Reconstruction of the New”, World Art Delft, NL
2004 II Internationale Künstlersymposium „European Artists”, Essen;
IV Simposio Internazionale d´Art Contemporanea, Verbania, Italien
2003 Jurymitglied der “3. International Print Biennial Cluj”
2002 1. Kunstmesse in Ostwestfalen Lippe, Bielefeld;
Sechsmonatiges Künstlerhausstipendium des Instituts für Lippische Landeskunde u. der Stadt Schieder-Schwalenberg;
XXII Künstlersymposium Slonne, Polen
2001 Installation in der Wehrkirche Dörenhagen;
XXI Miedzynarodowe Konfrontacje Plastyczne, Slonne, Polen
   
  Bibliographie / Fernsehberichte
2016 Katalog “KEIN GRUND DAS ZU BESCHÖNIGEN”, Texte von Dr. Alexandra Sucrow, Prof. Dr. Helga Kämpf-Jansen, Paula Kouwenhoven, Dr. Michael Jähne
2014 Katalog “3 x europa”, Biuro Wystaw Artystycznych W Kielcach, Text von Stanislawa Zacharko-Lagowska
2009 Katalog “enjoy a rainy day”, Galerie Petra Höcker, Text von Prof. Dr. Helga Kämpf-Jansen
2008 Paderborner Kunstpreis, Text von Prof. Dr. Helga Kämpf-Jansen
2007 Katalog Kunstverein Melle, Text von Dr. Alexandra Sucrow
2005 Katalog “IN TRANSITION” Stiftung Europäischer Skulpturenpark, Kloster / Schloß Willebadessen, Text von Dr. Claudia Turtenwald, Kunstverein und Kunsthalle Bielefeld
2004 Kulturzeitung Tribuna, Cluj, Rumänien, Text Livius George Ilea;
Katalog “Hillige Seele”, Fotoarbeiten, Dörenhagen
2003 Katalog “communicare”, Installation und Bilder in der Ev. Kirche Maria im Weinberg, Warburg,
Texte von Dr. Alexandra Sucrow und Prof. Dr. Helga Kämpf-Jansen
2002 Katalog „Collagen”, Städt. Galerie Przemysl und Kielce, Polen, Text Stanislawa Zacharko;
Katalog „Poetische Fragmente”, Museum Bökerhof, Text Prof. Dr. Stefan Greif;
2000 Katalog „World Art Exhibition Art on Paper”, Kranij, Slowenien;
Fernsehbeitrag der NDR, Hamburg;
Kalender „Grafik der Gegenwart”, Bonn, Text Dr. Hans M. Schmidt;
1999 Bericht des Westdeutschen Fernsehns „Galerie im Studio”;
  Meine Arbeiten sind in öffentlichen und privaten Sammlungen vertreten